Photos

Die Tour fing eigentlich nicht gut an,Frank hatte einen platten bevor es losging,also erstmal neuen Reifen besorgen..

Abfahrt war ab Grafenmühle..Bei Jemgum ging es mit der alten Fähre rüber auf die andere Seite.Am Zeltplatz angekommen wurde erstmal aufgebaut und im nächstgelegenen Supermarkt eingekauft fürs leibliche wohl.

Patti hatte Pech,ihr Hotelzimmer war überbucht,sie hatte aber glück und konnte bei Fischi in seinem Hotelzimmer unterkommen.

Am Abend war auf dem Zeltplatz eine Party,Getränke waren sehr gut dosiert und günstig.

Der nächste Tag war dann die Fahrt zum Treffen geplant,dort angekommen kam leider die Ernüchterung,das Treffen war recht klein und sehr Chopper lastig.Glaub bei Mutter Vogel im sommer ist da genau so viel los.

Nach dem Treffen sind wir ne kleine Runde durch hooksiel gefahren,nass geworden und uns bei einem Griechischen Restaurant bei speisen und Trank aufgewärmt.

Zurück am Zeltplatz haben wir abgebaut wegen drohenden Regenfällen,hatten glück das dass Ferienhaus von Ollis schwiegereltern frei war und wir die letzte Nacht dort im Trockenen verbringen konnten.

Die abreise war bei uns etwas anders,die anderen sind direkt nach hause und wir sind noch zu meinen Schwiegereltern nach Nordenham gefahren..von da aus ,später als geplant nach hause